zur Physiotherapie.

Physiotherapie hat das Ziel, physische Funktion wiederherzustellen beziehungsweise nach Möglichkeit zu optimieren. Dazu kommen im Wesentlichen drei Maßnahmen zum Einsatz:

 

Erstens an die momentane Situation angepasstes körperliches Training bzw. Üben, zum Beispiel mit dem Ziel der aktiven Gelenksstabilisierung.

 

Zweitens manualtherapeutische Maßnahmen zum Beispiel zur spezifischen Mobilisierung von bewegungseingeschränkten Gelenken.

 

Drittens genaue und verständliche Information über den Hintergrund der Problematik und daraus resultierend angepasstes Alltagsverhalten. 

 

Um das für Sie optimale Paket zu schnüren, ist zunächst eine genaue Befundung von immenser Wichtigkeit. Im Rahmen der ersten Einheit stehen ein anamnestisches Gespräch sowie die angepasste physiotherapeutische Befundung im Vordergrund. Der Befund bildet die Grundlage der spezifischen und effizienten Behandlung.